BayerWaldForst Lieferservice für unsere Holzprodukte

Im Rahmen Ihrer Brennholzbestellung bieten wir Ihnen eine Lieferung der Produkte zu Ihnen nach Hause an; Sie können Ihre Bestellung jedoch auch selbst abholen. Der Grundpreis für die Lieferung ist bei einer Lieferpauschale von zehn Euro sowie jeweils einen Euro für jeden gefahrenen Kilometer. Dabei können Sie bares Geld sparen! Die Tipps stellen wir Ihnen unten vor.

Nicht überall ist Abladen am Wunschort möglich. Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt.

Wie läuft die Lieferung ab?

  • Schritt 1:
    Nach Ihrer Anfrage setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und sprechen die angefragten Produkte inkl. Lieferung mit Ihnen durch. Dabei klären wir auch die örtlichen Gegebenheiten, zum Beispiel, wie breit Ihre Einfahrt ist. Auch den Liefertermin bzw. Wunschtermin vereinbaren wir in diesem Gespräch.
  • Schritt 2:
    Anschließend erhalten Sie von uns ein Angebot inkl. Lieferkosten. Diese berechnen sich aus der Bestellmenge und den Kilometern bis zu Ihrem Wunschort sowie Zubehör wie Hubwagen, den wir für die Anlieferung benötigen, und Maut-Gebühren.
  • Schritt 3:
    Je nach örtlichen Voraussetzungen laden wir die Ware am Zielort ab; bei einer Lieferung auf Palette setzen wir die Ware mit dem Kran ab oder ziehen sie direkt in Ihre Garage. Lose Pellets liefern wir per Silozug zu Ihnen und blasen die Ladung direkt ein.

Unsere Lieferfahrzeuge

LKW-2-Achser

LKW 2-Achser mit Ladekran

- 11 Tonnen
- Ladevolumen 16 Kubikmeter
- mit Trennwand aufteilbar auf 6 und 10 Kubikmeter oder zweimal 8 Kubimeter

LKW-4-Achser

LKW 4-Achser

- 32 Tonnen
- Ladevolumen bis 40 Kubikmeter

PKW mit Autoanhänger

PKW mit Anhänger

- 3,5 Tonnen
- max Ladevolumen 8 Kubikmeter

LKW Sattelzug beim Holzaufladen.

LKW Sattelzug (Schubboden)

- 40 Tonnen
- bis 92 Kubikmeter

Holztransporter

Rundholz-LKW mit (Lade-)Kran

- 40 Tonnen

Was gibt es bei Lieferung zu beachten?

  • Für die Anlieferung mit dem LKW ist eine Einfahrtbreite von 2,5 Meter notwendig.
  • Darüber hinaus können wir mit dem LKW keine unbefestigten Hangauffahrten (bspw. Gras) bewältigen.
  • Lose Schüttungen können wir nur auf Hängen mit einer maximalen Steigung von zehn Prozent abladen.
  • Bei einer Lieferung auf Palette oder WoodBag ist ein fester Untergrund am Wunschort wichtig, damit die Ware nicht umfällt.

Sie möchten Ihre Bestellung liefern lassen? Jetzt anfragen

Wie setzt sich der Lieferpreis zusammen?

Anhand unseres Musterbeispiels zeigen wir Ihnen, wie wir den Preis für die Lieferung definieren:

Max Mustermann aus Roding bestellt 3 Schüttraummeter loses Brennholz in seine Einfahrt in der Brucknerstraße geliefert bekommen. Die An- und Einfahrt ist breit genug für unseren Fuhrpark sowie gut befestigt.

  • Anfahrtspauschale* 10 Euro
  • Kilometerpauschale 14 Euro (1 Euro pro Kilometer, in diesem Fall 14 Kilometer)

*Die Anfahrtspauschale setzt sich aus der anfallenden Mautgebühr und Verladungskosten zusammen.

Herrn Mustermann werden für die Lieferung also 24 Euro berechnet. Bei Sonderanlieferungen, beispielsweise mit WoodBag oder direkt in die Garage fallen zusätzliche Kosten für die Beförderung, beispielsweise mit dem Kran, an.

Sie möchten wissen, was die Lieferung zu Ihnen nach Hause kostet? Jetzt informieren

Wie wird Ihre Lieferung günstiger?

Je nach Liefermenge und Lieferort können wir Ihnen die Lieferung günstiger anbieten. Große Bestellmengen können wir mit einem günstigeren Preis liefern; unsere Lieferflotte kann mittels Trennwänden auch verschiedene Sorten transportieren, ohne dass sich die Lieferung vermischt.

Ihr Nachbar benötigt auch Brennholz? Gerne können wir Ihre Lieferung kombinieren, damit reduziert sich auch der Lieferpreis für die bestellten Holzwaren.